Nachhaltigkeit

Umweltschutz und soziale Rechte sind zentrale Bereiche für das Thema Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit ist das Leitbild einer gesellschaftlichen Diskussion zur Wahrnehmung globaler ökologischer Umweltprobleme und weltweit wachsender sozialer Armutsprobleme als Ergebnisse wirtschaftlicher Entwicklungsprozesse.

Es stellt die Erweiterung des gesellschaftlichen Verantwortungsbegriffs in Bezug auf die globalen Entwicklungsbedingungen der Menschheit dar und basiert auf der Annahme, dass ökologische, ökonomische und soziale Probleme integriert mit neuen handlungsleitenden Strategien gelöst werden müssen.

Multinationale Unternehmen nehmen im Rahmen ihrer Funktion als gesellschaftliche Akteursgruppe für Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle ein. Auch Volkswagen bekennt sich zu dieser Verantwortung als Maßstab für eine langfristig orientierte Unternehmenspolitik.

Nachhaltigkeit in Lieferantenbeziehungen

Umweltschutz und soziale Verantwortung haben im Volkswagen Konzern eine lange Tradition und sind die Grundlage langfristiger Unternehmenspolitik. Für Volkswagen ist es wichtig, dass unsere Partner einwandfreie Qualität liefern und sich dabei weltweit auch an ökologischen und sozialen Mindeststandards orientieren.

Deshalb wurden einheitliche Umwelt- und Sozialstandards in den Lieferantenbeziehungen eingeführt.

Anforderungen des Volkswagen Konzerns zur Nachhaltigkeit in den Beziehungen zu Geschäftspartnern

Die nachfolgenden Anforderungen präzisieren die Erwartungen von Volkswagen, wie sich Geschäftspartner innerhalb ihrer Unternehmenstätigkeit in Bezug auf zentrale Umwelt- und Sozialaspekte zu verhalten haben.

Die Anforderungen werden als Grundlage dafür angesehen, dass die Geschäftsbeziehungen zwischen Volkswagen und seinen Partnern erfolgreich gestaltet werden können.

Dokumente (1)

Titel Version/ Datum Sprache
1.0 / 01.06.2016

Treten Sie mit uns in Dialog

Im Rahmen der Unternehmenspolitik kommt der Beschaffung die Aufgabe zu, die definierten Werte Umweltschutz und Übernahme sozialer Verantwortung in die Wertschöpfungskette zu übertragen.

Neben der Kernaufgabe, Wettbewerb zu erzeugen und Produkte wie Dienstleistungen zu optimalen Kosten zu beschaffen, darf deshalb der Anspruch, die Umwelt zu schonen und die Menschenrechte zu achten, nicht verloren gehen. Die Volkswagen Aktiengesellschaft strebt dafür einen gemeinschaftlichen Dialog mit Lieferanten zu aktuellen Umwelt- und Sozialthemen an.

Bei Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

Fragen zu Nachhaltigkeit in den Lieferantenbeziehungen: sustainability@vwgroupsupply.com

Fragen zu Nachhaltigkeit: info@volkswagen-nachhaltigkeit.de

Die folgenden Nachhaltigkeitsthemen könnten Sie auch interessieren: